über mich


Anna-Lena Kübel



Anna-Lena Kübel

freischaffende Künstlerin


„Schon als Kind spielte ich am liebsten mit Puppen.“ - Das trifft auf mich ganz und gar nicht zu. Meine Kindheit verbrachte ich im Wald – genauer gesagt: im Schwarzwald. Zur Puppenspielerin wurde ich einfach über Nacht. Eines Morgens wachte ich auf und fing an, ein Puppentheater zu bauen.  Seither – also seit 2011 – bin ich Puppenspielerin, Puppenbauerin, Kulissen- und Kostümbildnerin, Märchenschreiberin und Liedermacherin. Mit Leidenschaft wirke ich in dieser Vielfalt und erschaffe fantastische Figuren und mystische Welten, in denen Phantasie zur Wirklichkeit wird. Sowohl der Ausdruck meiner Kreativität, als auch das herzliche Zusammenspiel zwischen dem Publikum und den Figuren, bereichern mein Leben auf wundervolle Weise. Als Amateurin (= jemand, der eine Tätigkeit aus Liebhaberei betreibt) besuche ich deutschlandweit Seminare in den Bereichen Figurentheater und Figurenbau, Dramaturgie und Schauspiel.